D

Building Information Modeling (BIM)

 

BIM im Elektro Engineering

Die Planungsmethode BIM (Building Information Modeling) eröffnet in der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden neue Dimensionen. Neben der virtuellen Erstellung eines Gebäudemodells steht das Informationsmanagement im Fokus der Methode. Durch eine systematische digitale Erfassung aller relevanten Gebäudedaten können diese kombiniert und vernetzt weiterverwendet werden. Die Erstellung und Nutzung eines intelligenten 3D-Modells ermöglicht im Planungsprozess die Entscheidungsfindung und eine einfache Kommunikation.

Unter der Anwendung von BIM modellieren wir elektrotechnische Installationen, Apparate und Anlagen mit der gewünschten Tiefe und stellen die Informationen dem Projektteam zur Verfügung. Das Modell wirkt im Elektro-Engineering unterstützend über sämtliche Planungsphasen und sichert damit eine hohe Qualität von der übergreifenden Fachkoordination, über die Ausschreibung bis hin zur Ausführung. Somit verhilft BIM zu hoher Qualität, zur Kostensicherheit sowie zu einer effizienten und optimierten Bauausführung.

Wir sind "BIM-ready" und freuen uns auf Ihr BIM-Projekt!

 

Ihre Vorteile durch BIM

Als Bauherr können Sie die meisten Vorteile aus BIM für sich generieren. Die visuelle und leicht verständliche Darstellung Ihres Objekts ermöglicht es Ihnen, eine einfache und verständliche Übersicht über komplexe Inhalte zu erhalten und verschafft hohe Transparenz über die gesamte Planungs- und Bauphase.

Während der Planung lassen sich die Investitions- und Nutzungskosten mit relativ kleinem Aufwand, aber mit grosser Wirkung beeinflussen. Mit Hilfe des Modells können Entscheidungen einfacher gefällt werden und die höhere Qualität der modellbasierten Termin- und Kostenplanung reduzieren die Gefahr späterer Mehrkosten und Zeitverzögerungen. Auswirkungen auf Termine und Kosten bei gewünschten Planungsänderungen können dank BIM transparent und verständlich aufgezeigt werden.

Durch die Nutzung der qualifizierten Datenbasis des Modells entsteht ein entscheidender Vorteil für das Facility Management (FM). Standorte, Einbaulagen bis hin zu detaillierten Gerätedaten stehen schnell und bequem aus dem Modell zur Verfügung – und das ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebs.

Dem Elektrounternehmer steht das virtuelle Datenmodell auf unserer cloudbasierten Systemumgebung zur Verfügung. So besteht jederzeit die Möglichkeit einer vertieften Einsicht und Details klären sich während der Realisierung schnell und unkompliziert.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen von BIM. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

 

ICT-Infrastruktur

Unsere modernen Arbeitsplätze sind ausgerüstet mit:  

  • Microsoft Windows 10 Pro
  • Microsoft Office 365 Enterprise E3
  • Autodesk Building Design Suite Premium 2017 (inkl. Revit, MEP, Navisworks, 3ds Max, AutoCAD etc.)
  • ecscad
  • Engineering Base
  • Redundantes NetApp Storage-System
  • Redundante Glasfaseranbindungen zwischen den Filialen (Swisscom)
  • Redundante, symmetrische highspeed Glasfaserverbindung ins Internet (Swisscom)

 

BIM-Dienstleistungen

Wir bieten Ihnen eine durchgängige Unterstützung in Ihrem BIM-Projekt von der Planung bis zum Betrieb Ihrer Immobilie.  

  • BIM-basierte Projektbearbeitung des gesamten Elektro-Projekts im Projektteam
  • 3D-Fachkoordination Elektro-Engineering
  • Einbinden und führen integrierter Projektraumplattformen
  • Zuverfügungstellung des Modells in der cloudbasierten Systemumgebung
  • Nachführen neutraler Datenmodelle mit realen Daten für das Facility Management
  • Überführen bestehender Areale, Objekte und Anlagen in ein BIM-Modell

 

BIM Referenzen

Auswahl einiger unserer BIM Referenzen:

 

Die Scherler AG ist Mitglied in der Interessengemeinschaft "Bauen digital Schweiz".


 

 

 
 
 

News

04.08.2016

Generationenwechsel beim Marktführer der Gebäude-Elektroingenieure

Doppelereignis beim regionalen Marktführer der Elektroingenieure: Scherler AG Luzern feiert das 50-jährige Bestehen und erhält mit Stephan Frey (41)
 
 
 

Auszug laufender Projekte

Symondpark Davos
Details
Luzerner Kantonsspital: LU 31 Zentrum für Notfall- und Intensivmedizin
Details
Waldhotel
Details
 
 
 
 
Scherler AG
Friedentalstrasse 43
Postfach
CH - 6002 Luzern

Telefon +41 41 429 11 11
Telefax +41 41 429 11 22


 
 
Scherler AG
Rosenweg 8
Postfach
CH - 6302 Zug

Telefon +41 41 766 31 31
Telefax +41 41 766 31 40


 
 
Scherler AG
Via Vergio 8
CH - 6932 Lugano-Breganzona


Telefon +41 91 973 30 60
Telefax +41 41 973 30 69


 
 
Scherler AG
Eichli 23
CH - 6370 Stans


Telefon +41 41 618 26 00
Telefax +41 41 618 26 09


 
 
Scherler AG
Wiesentalstrasse 101
CH - 7000 Chur


Telefon +41 81 354 94 54
Telefax +41 81 354 94 55


Luzern
Baar/Zug
Lugano
Stans
Chur